Schließen

Ausbildung zum/zur Anlagen­mechaniker/in

Für Rohrsystemtechnik und Anlagenbau

Als Anlagenmechaniker fertigst du Anlagen, die im Behälter-, Rohrleitungs- und Apparatebau, in der Prozessindustrie oder der Versorgungstechnik zum Einsatz kommen. Anhand von technischen Zeichnungen drehst und fräst du die entsprechenden Behältnisse der Anlagen. Kurzum, du vereinst Kreativität mit handwerklichem und technischem Können. Die Ausbildung gibt dir die Möglichkeit, deine Kraft und körperliche Fitness voll einzubringen.


Welche Stärken du mitbringen solltest

So macht Ausbildung Spaß

Handwerkliches Können steht ganz oben auf deiner Talentliste, denn für die Installation der Anlagen und Systeme müssen Rohre und Leitungen gefertigt, verbunden und verlegt, sowie Anschlüsse hergestellt werden. Die Liebe zum sorgfältigen Arbeiten ist ein wichtiger Baustein deiner Stärken.

Dein technisches Knowhow kommt zum Einsatz, wenn du die elektrischen Bauteile anschließt, in Betrieb nimmst und die Anlagen programmierst. Das kann beispielsweise eine Anlage sein, die das Raumklima PC-gestützt regelt. Zu deinen Aufgaben gehört auch die Wartung und Instandsetzung der Anlagen und die Prüfung deiner Arbeit mit Messzeugen wie einem Druckmessgerät.

Du liebst Fitness, körperliche Betätigung und besitzt eine schnelle Auffassungsgabe sowie Entscheidungsstärke.

Wenn du jetzt noch Teamarbeit liebst, dann bist du genau richtig. Du stimmst deine Arbeit mit vor- und nachgelagerten Gewerken ab und arbeitest später in deinem Beruf eigenverantwortlich. Mit Engagement kannst du bei uns viel bewegen und deine Zukunft sichern. Später steht deiner Karriereplanung nichts mehr im Wege, denn es gibt eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten.

Was Dir Käuffer bietet:

  • Ein tolles Team mit mehreren Azubis
  • Eine professionelle Ausbildung mit Lehrwerkstatt
  • Hausinterne Vorbereitung auf die Prüfungen
  • Wir übernehmen alle unsere guten Azubis
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten in der Gruppe
  • Eine spannende Ausbildung mit jeder Menge Abwechslung

Vorraussetzungen für die Ausbildung

Was dich erwartet

Einsatzorte:

Als Anlagenmechaniker arbeitest du hauptsächlich in Unternehmen der Metallindustrie die Kessel und Behälter z.B. für die Lebensmittelindustrie oder den Kraftwerksbau herstellen, in Unternehmen für Erdöl und Erdgasförderung bei Gas-, Wasser- und Elektrizitätswerken und Verkehrsbetrieben. Überwiegend arbeitest du Fertigungshallen. Der Ausbildungsbetrieb ist die mar Anlagen- und Rohrleitungsbau GmbH, eine Tochter der Käuffer-Gruppe.

  • Blechbearbeitung Saarbrücken
  • Dillinger Hütte
  • Saarstahl Völklingen
  • Saarstahl Neunkirchen
  • Saint Gobain Brebach
  • Halberg Guss Brebach
  • Bosch Homburg
  • Nemag
  • ZF Saarbrücken/Neunkirchen

Voraussetzungen:

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Gute Noten in Mathe und Physik
  • Ein hohes Maß an technischem Interesse
  • Interesse an Informatik/Programmierung
  • Handwerkliches Geschick
  • Du solltest körperlich fit sein und zupacken können
  • Verantwortungsvolles und sorgfältiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Engagement

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Lehrgänge & Kurse
  • Techniker
  • Meister
  • Bauleiter
  • Truppenleiter

Ausbildungsdauer

  • 3½ Jahre

Noch mehr Info zum Beruf?

Beroobi erzählt euch alles

Haben wir dich neugierig gemacht, und du möchtest noch etwas mehr über den Ausbildungsberuf erfahren, dann Klick dich doch durch die folgende Seite von Beroobi:

Der Beruf Anlagenmechaniker

Bewirb Dich jetzt!

Und werde Teil unseres Käuffer-Teams

Zur Online Bewerbung  Weitere Ausbildungsstellen

Deine Ansprechpartnerin

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich direkt online oder sende uns eine Mail. Bewerbungen von Kandidaten (m/w) mit Migrationshintergrund und erfahrenen Bewerbern (m/w) sind ausdrücklich erwünscht.

Deine Ansprechpartnerin: Frau Petra Heißler
E-Mail: petra.heissler@kaeuffer.de
Telefon: +49 (0)6131 – 63 96 241

Käuffer & Co. Management Holding GmbH | Obere Austr. 1 | 55120 Mainz


Deine Online-Bewerbung

Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in Rohrsystemtechnik





Aus Sicherheitsgründen öffnen wir nur Dateien im PDF-Format.